Übergriffe auf Bienenvölker in Coswig bei Dresden !!!

Liebe Imker und Imkerfreunde,
seit 3 Jahren gehen 1 oder 2 Personen regelmäßig im Winter auf meinen Bienenstand und schädigen meine Völker.
Nun endlich habe ich ein paar brauchbare Bilder.
Ich möchte mich gern mit diesem Mann auf den Bildern unterhalten.
Ich verstehe seine Beweggründe nicht. Somit hoffe ich, dass ich mit Argumenten bewirken kann, dass er oder sie endlich damit aufhören.
Bitte gebt mir oder ihm Bescheid, dass wir Kontakt aufnehmen können.Danke für Eure Unterstützung.
Katrin WeißbachTel: 0152/53633712
 

Die Polizei hat genehmigt, dass die Bilder von dem Mann, der die Bienen schädigt, ins Netz gestellt werden dürfen. Vielleicht erkennt ja jemand den Mann.

 

 

 

 

Auf dieser Webseite stellt sich der  Imkerverein Pirna und Umgebung e.V. mit seinen Mitgliedern vor.

Desweiteren erfahren Sie hier geschichtliches,  aktuelle Themen zum Vereinsleben sowie Neuigkeiten zu unseren Lehrbienenständen in Schmilka und Bergießhübel.

In unserem Verein sind Imkerinnen und Imker vom Dresdner Osten bis Bad Schandau und von Graupa bis Altenberg vereint.
Zur Zeit sind wir 75 Mitglieder die ca. 700 Bienenvölker in Hinterbehandlungsbeuten, Magazinen oder auch Körben halten.

Informieren Sie sich über das Vereinsleben und nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen zum Verein, zur Mitgliedschaft usw.  haben.

 

 

Neuigkeiten

Weihnachtsfeier

Nun leuchten helle Weihnachtskerzen und zaubern Glück und Freud' in alle Herzen. Unsere...
Weiterlesen